The Sound of Christmas

Das Weihnachts Special im 26. Spieljahr

Leider dürfen auf Grund der von der Regierung angeordneten Maßnahmen im Zuge der Covid-19-Pandemie bis vorerst 7. Jänner 2021 erneut keinerlei Veranstaltungen stattfinden. Deshalb muss leider auch das Theater 82er Haus für diesen Zeitraum geschlossen bleiben.

Wir sind besonders traurig, nach 25 Jahren THE SOUND OF CHRISTMAS zum ersten Mal seit 1994 keine Weihnachtsvorstellungen spielen zu können.

Wir freuen wir uns allerdings, Ihnen eine exklusive Videofassung unserer Weihnachtsshow präsentieren zu können. Damit möchten wir den Inhabern von Karten die Möglichkeit bieten, sich die Weihnachtsstimmung von THE SOUND OF CHRISTMAS direkt zu sich nach Hause zu holen. Gleichzeitig unterstützen Sie uns als non Profit Organisation mit dem Kauf Ihres Online-Tickets und helfen mit, den Fortbestand des Theater 82er Haus zu sichern.

Das Video wird von 20. bis 24. Dezember für Sie abrufbar sein. Den dazugehörigen Link werden wir Ihnen zeitgerecht per E-Mail zukommen lassen.

The Sound of Christmas entführt die Besucher in das „Winter Wonderland“ und wartet mit „Rudolph the red-nosed reindeer“ und „Mary's boy child“ bis „Santa Claus is coming to town“.
Das stimmungsvoll-beschwingte Programm unter der musikalischen Leitung von Markus Richter versüßt Ihnen die Vorfreude auf das wohl meist besungene aller Feste.
Es erwarten Sie Gospels, Traditionals und Weihnachtslieder aus aller Welt, aus verschiedensten Epochen und Musikrichtungen gespickt mit erheiternden Gedichten und Geschichten rund um das Weihnachtsfest.

Annemieke van Dam, Wietske van Tongeren, Terry Chladt und Markus Richter bestechen durch ihren gefühlvollen Gesang und ihre humorvolle Interpretationen.

Begleitet wird das hochkarätige Ensemble natürlich live von der „The Sound of Christmas“- Band.

Mit
Annemieke van Dam
Wietske van Tongeren
Terry Chladt
Markus Richter

Es spielt die „The Sound of Christmas" Band.

Termine:
20.12.2020
bis
24.12.2020
The Sound of Christmas - Videofassung
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.