Verliebt, verlobt, verkrampft nochmal

(I love you, you're perfect, now change)

Off-Broadway Musical Revue

"Neues aus der Beziehungskiste": In einer bunten Szenenfolge werden die Irrungen und Wirrungen des modernen Liebeslebens karikiert, wobei es dem Autorenduo Jimmy Roberts (Musik) und Joe DiPietro (Buch und Liedtexte) gelungen ist, dem ewig aktuellen Thema neue, satirische Perspektiven abzugewinnen.

Vier Darsteller schlüpfen in 55 Rollen, und der Zuschauer erlebt auf dem Weg vom ersten Rendezvous bis zum Seniorenflirt alles, was Beziehungen und deren Anbahnung spannend macht: die ganz alltäglichen Probleme auf der Suche nach dem perfekten Partner ebenso wie die Schwierigkeiten beim Versuch, den endlich Gefundenen möglichst gründlich zu verändern.

Der Off-Broadway-Comedy-Hit, der seit 1996 in 14 Sprachen um die ganze Welt geht, ist in einer brandneuen Übersetzung erstmals auf Deutsch in Wien zu sehen. Für die Neuproduktion im Theater 82er Haus/Metropoldi wirft sich ein Team aus bewährten Allroundern ins lustig-lustvolle Getümmel: Ariana Schirasi-Fard, Lilly Kugler (auch Choreografie), Markus Richter (auch musikalische Leitung) und Alexander Kuchinka (auch Regie). Das wandlungsfähige Beziehungskisten-Bühnenbild stammt von Petra Fibich, und die Kostümschlacht koordiniert Barbara Langbein.

 

Mitwirkende:
Lilly Kugler, Ariana Schirasi-Fard, Alexander Kuchinka, Markus Richter
Klavier:
Bernd Leichtfried/Marcus Hagler
Violine:
Maria Boneva
Regie:
Alexander Kuchinka
Musikalische Leitung:
Markus Richter
Choreographie:
Lilly Kugler
Bühne:
Petra Fibich-Patzelt

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.