Schneewittchen & Co

Märchen im Jugendverbot

Wie schön es doch im Märchen sein kann: Der Prinz küsst das Schneewittchen, rettet ihr das Leben, und wenn sie nicht gestorben sind leben sie noch heute. So romantisch kann die Liebe sein! Niemand erzählt uns aber, wie es dann weitergeht. Denn nun schlägt sich Schneewittchen mit einer anstrengenden Schwiegermutter herum, fadisiert sich mit einem langweiligen Prinzen und stöhnt unter der Eintönigkeit des Ehealltags. Und so treibt sie die Sehnsucht zurück in den Wald. Dort begegnet sie dem Wolf im Schafspelz, einem verführerischen Fliegenpilz und dem lange herbeigesehnten 8. Zwerg. Und vorbei ist es mit Unschuld und Treue bis in den Tod.
Das Tschauner Reloaded Ensemble nimmt die Grimmschen Märchen genauer unter die Lupe. Kommen Sie mit auf eine lustvoll sinnliche Reise durch den sommerlichen Märchenwald.

Mit Eva D., Petra Kreuzer, Thomas Schreiweis, Valentina Kratochwil featuring Markus Richter als Herr Grimm

Idee und Bearbeitung: Susanne Draxler, Helmuth Vavra und Berthold Foeger
Kostüm: Beatrice Radlinger
Bühne: Petra Fibich-Patzelt

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.