Annie

Eine Produktion der New Stage Company

Buch von Thomas Meehan
Gesangstexte von Martin Charnin
Musik von Charles Strouse
Deutsche Fassung: Danny Brees & Fritz Wolter

Nach der Vorage “Little Orphan Annie”
mit Genehmigung von Chicago Tribune - New York Times Syndicate Inc.

Das elfjährige Mädchen Annie macht sich vom Waisenhaus aus auf die Suche nach ihren Eltern. Der Zufall führt sie in das Haus des mürrischen Multimillionärs Oliver Warbucks. Er setzt eine hohe Belohnung aus, um Annies Eltern zu finden, die ein raffiniertes Betrügerpaar auf den Plan ruft. Schließlich erfährt Annie, dass ihre Eltern längst gestorben sind. Muss Annie zurück ins Waisenhaus? Und was passiert mit der gemeinen Aufseherin Miss Hannigan? Werden Annie und die anderen Kinder ein Happy End erleben? "Annie" erreichte in New York 2377 Aufführungen, erhielt sieben Tony Awards und den Preis der New Yorker Theaterkritiker für das beste Musical.
Es spielte die Band des Theater 82er Haus unter Jeff Frohner

Aufführungsrechte: Music Theatre International - NewYork
Bühnenvertrieb für Österreich: Josef Weinberger GesmbH, Wien

Mitwirkende:
Susanne Garreis
Petra Kreuzer
Sonja Stutznäcker
Matthias S. Raupach
Markus Richter

und als Annie
Simone Zaiser

Die Waisenkinder:
Sandra Bichler
Vera Bichler
Melanie Koczan
Anna Kurzreiter
Katherina Schwarzer
Marlies Ullrich
Dennis Ley

Musikalische Leitung: Markus Richter
Regie/Choreographie: Bernhard Jonas

Dieser Beitrag wurde unter Archiv 2001 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.