Das musikalische Himmelbett

Eine Produktion der New Stage Company und der Sommerkomödie im Oderbruch

EINE LIEBESERKLÄRUNG AN DIE LIEBE

Das frischgebackene Ehepaar Agnes und Michael durchlebt ein ganzes Dasein der Liebe in Dur und in Moll: von den Anfängen der jungen Leidenschaft über die Auseinandersetzung wegen der Kinder bis hin zur harmonischen Ruhe im Alter: Krisen und Versöhnungen wechseln sich ab - ganz wie im Leben. Ein Zwei-Personen-Musical voller Witz und Melancholie, ein Vergnügen für das Publikum - und zwei Traumrollen für zwei große Musical-Komödianten!

Tom Jones erzählt uns mit viel Witz die Geschichte, und die Musik von Harvey Schmidt bringt die passende Atmosphäre: einmal pfiffig und schnell, einmal liebevoll und zart - so abwechslungsreich wie ein ganzes Eheleben. Mit heftigen Gewittern, fröhlichen Tanznummern und viel Herz erleben wir die fünfzig Jahre Ehe von Michael und Agnes.

 

Mitwirkende:
Matthias S. Raupach
Iris Lang

Klavier: Lev Vernik

Regie: Matthias S. Raupach
Abendspielleitung: Markus Richter

Dieser Beitrag wurde unter Archiv 2004 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.