Auf der Suche nach der Goldenen Note

Ein fantastisches A-cappella-Abenteuer mit SAFER SIX

ab 4 Jahren

Freche Diebe haben sich im berühmten "Museum der Lieder" zu schaffen gemacht:
Neben einem Lied haben sie auch den bedeutendsten Schatz des Museums stibitzt, die sagenumwobene Goldene Note der Inkas, die auf geheimnisvolle Weise die Lieder dieser Welt harmonisch zusammenhält.

Ihr endgültiges Verschwinden würde einen unersetzbaren Verlust für Musik und Menschheit bedeuten.

Gemeinsam mit den jungen Zuschauern begibt sich sich Safer Six auf eine abenteuerliche Suche, um dem Museum und seinem schrägen Vorstand Professor Tritonus die gestohlenen Schätze wiederzubringen. Mit Hilfe einer magischen Tonleiter, deren klingende Sprossen wir auf unserer Reise finden, folgen wir den Spuren der Diebe um die halbe Welt, besteigen Berge, tauchen auf den Grund des Meeres, betreten dunkle Höhlen und durchqueren den dichten Dschungel, um das Rätsel der gestohlenen Note mit Witz, Fantasie, viel A-cappella-Musik und natürlich auch mit tatkräftiger Unterstützung des Publikums zu lösen.

 

Termin:
Samstag 25.01.2020 16:00 Uhr K-ABO 5 Karten bestellen

Schoßkarten für Kinder unter 3 Jahren (€ 2,50) sind ausschließlich an der Theaterkassa erhältlich.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.