zwanz’g

Safer Six

Nicht mehr und nicht weniger.
1998 trafen sich sechs junge Männer, um gemeinsam eine Auswahl der schönsten Popsongs einzig mit ihren Stimmen zu interpretieren - Safer Six war geboren.

2018 gehen die Vokalakrobaten in die dritte Dekade ihrer Bühnenkarriere und ihre Energie ist ungebrochen.

Gereift und mutig sind es nicht mehr alleine (inter-)nationale Pop-Klassiker, die Philipp, Manfred, Martin, Markus, Michael und Nick ihrem Publikum präsentieren, sondern auch jede Menge eigene Songs, die dem A-cappella-Gesang der Sechs den unverwechselbaren Touch geben.

Der Titel ihres Jubiläumsprogramms bedarf nicht mehr: zwanz'g. Musikalische Highlights aus zwanzig Jahren, eine Hommage an die „Evergreens“ ihrer Konzerte wie Skandal, Lion oder Ramona, neue Eigenkompositionen und auch das Beste des Austropop, der die Österreicher in 20 Jahren immer begleitete. Für die Romantiker gibt’s ein Medley der schönsten Balladen der Vergangenheit wie She’s always a woman, With or without you und How deep is your love, für die HiFi-Fanatiker gibt es die gleichnamige neue CD, die die Sänger mit im Gepäck haben – ein mitreißendes, stimmungsvolles Programm, das alte Fans und neue Hörer gleichermaßen begeistern wird!

Diese Vorstellung ist eine Abo-Vorstellung des Theater 82er Haus.
Daher gibt es bei dieser Vorstellung nur eine limitierte Anzahl nummerierter Platzkarten.

Termin:
Samstag 25.01.2020 19.30 Uhr ABO 9 Restkarten unter 0664 243 6465
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.