ÜberLEEBen

Magda Leeb

Magda Leeb will alles. Leben und vor allem überleben: Religion, Politik, Bankenkrisen,
Friseurbesuche, sogar Familienfeiern. In einer einmaligen Aneinanderreihung von
Ereignissen demonstriert sie ihren Willen dazu. Unvorhersehbar, spontan und völlig aus
der Luft gegriffen. Garantiert mit viel Wahrheit und Lüge, mit Kopfschütteln und Wundern,
mit Weltfrieden und Frappuccino Decaff Latte. Diese Show muss man erLEEBt haben. Will
sie zu viel? Unbedingt. Sie wollen das doch auch!

„(...) Selbstironisch arbeitete sie die österreichische „Ah geh“-Mentalität auf und die
gravierenden Unterschiede zwischen Kronen-Zeitung und der Süddeutschen. Für ihren
lockeren, energiegeladenen Auftritt erntete sie donnernden Applaus.“
Mittelbayrische Zeitung, März 2016

Maria Magdalena Leeb wurde 1976 in Wien geboren. 1998 beendete sie das
Hauptschullehramt an der Pädagogischen Akademie in Wien und arbeitet seither als
Hauptschullehrerin.

Alles Impro! Seit knapp 10 Jahren ist Magda Leeb außerdem eine bessere Hälfte von „Zieher & Leeb“. Das kongeniale Improkabarett-Duo kann auf drei erfolgreiche Programme zurückblicken. „Immer anders“, „Wer weiß was?“ und zuletzt „Die Zieher & Leeb Tagesshow“ - begleitet wurden sie dabei von der vielseitigen Pianistin Katrin Weber, die in der Formation „Die Niederträchtigen“ ihr kabarettistisches Talent seit vielen Jahren unter Beweis stellt.
Preisgekrönt wurden sie u.a. 2007 mit dem 2. Platz beim „Grazer Kleinkunstvogel“, 2009 mit dem 1. Platz beim „Freistädter Frischling“ für ihr erstes Programm „Immer anders“. Im März 2016 gewann Magda Leeb den Kölner „Goldenen ImproStern“. Zeitgleich war sie auch zu Gast beim Austria-Kabarettabend des „Thurn & Taxis Kleinkunstfestivals“ in Regensburg – tosender Applaus hat ihr Flügel verliehen nun ihren Solopfad einzuschlagen!

Termine:
Freitag 25.01.2019 19:30 Uhr ABO 10 Karten unter 0664 2436465
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.