Coconut Airlines

F.R.O.H.

Die Kabarett-Flug-Show
von und mit Sabine Kunz & Rainer Obkircher

Heben Sie ab! Mit der völlig abgedrehten Crew der Coconut Airlines. Vom Start weg erwartet die Passagiere ein unterhaltsames Boardprogramm. Für einen turbulenten Flug sorgt allerdings nicht nur das Boardpersonal – auch 10 Fluggäste, die unterschiedlicher nicht sein könnten, bringen die Maschine ins Trudeln. Und was mit einem heiteren Flug nach Coconut Island beginnt, wird zu einer weltweiten Bedrohung für die gesamte Menschheit … das Ende scheint nahe! Beginnt ein neues Zeitalter? Auf diesem Flug erleben Sie alle Höhen und Tiefen menschlicher Existenzen. Wir bitten Sie nun, Ihre Kinnladen wieder hochzuklappen und wünschen einen angenehmen Flug …

Sabine Kunz und Rainer Obkircher schlüpfen in dieser fast 2stündigen Show in sieben verschiedene Rollen. In witzigen und skurrilen Dialogen prallen die Lebensgeschichten und Weltanschauungen der gespielten Passagiere aufeinander. Dabei kommen durchaus auch philosophische Themen aufs Tablett, aber immer mit tiefgründigem Humor, Charme und Witz. Ganz nebenbei kommt es dann zu einer Krise im Flugzeug, womit ein roter Faden für eine interessante Entwicklung des Stücks gelegt wird, der sich dann auch  im zweiten Teil der Show abspielt – aufgewertet durch zahlreiche Gesangseinlagen …
Sabine Kunz, gebürtige Wienerin, und Rainer Obkircher, gebürtiger Tiroler, standen schon öfters gemeinsam auf der Bühne. 2007 gründeten die beiden Schauspieler, die sich während ihrer Ausbildung kennen gelernt haben, die Künstlergruppe F.R.O.H. Mit dieser sind sie in der ttp Cooperative (TanzTheaterPerformance) des WUK (Wiener Werkstätten- und Kulturhaus)  beheimatet. Das Ergebnis sind Eigenproduktionen wie „Read & Eat“ (eine kabarettistische Lesung für alle Sinne) oder „Coconut Airline – die Kabarett-Flug-Show“. Beide Schauspieler arbeiten nebenbei auch als Solokünstler bzw. als Ensemble-Mitglieder in diversen Theater-Produktionen und stehen auch regelmäßig für Spielfilmprojekte vor der Kamera.

Termin:
Samstag 23.06.2012 19:30 Uhr Abo 8

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.